Suche

Die Krankenversicherung

Jeder erwerbstätige Staatsbürger ist über die gesetzliche Krankenversicherung versichert. Die private Krankenversicherung wird fast ausnahmslos zur Ergänzung der Leistungen abgeschlossen.

 

Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung

 

Die Leistungen der GKK bestehen aus folgenden Punkten:

 

• Behandlung wegen Krankheiten

• Behandlungen wegen Unfällen

• Spitalspflege

• Transport zum Spital

• Mutterschaft

• Zahnbehandlung, -ersatz

• Gesundenuntersuchung

• Rehabilitation

• Krankengeld für längere Ausfälle

 

Die private Krankenversicherung soll, je nach Bedarf, die Mehrkosten einer Behandlung, bzw. den Komfort bei einem Spitalsaufenthalt (Sonderklasse) decken. Die private Krankenversicherung ist als eine lebenslange Vertragsvereinbarung zu sehen. Der Versicherer kann im Schadensfall nicht kündigen. Die Krankenversicherung gilt ein Leben lang, außer der Versicherungsnehmer kündigt selbst. Grundsätzlich ist zu sagen, dass die private Krankenversicherung nur für die Krankenheiten innerhalb der Vertragslaufzeit leistet. Hierbei ist zu beachten, dass jeder neu abgeschlossene Vertrag eine variable Karenzzeit aufweist.

 

Diese Auflistung ist nur eine kurze Zusammenfassung und erhebt nicht den Anspruch auf Vollständigkeit oder Gültigkeit für alle Versicherer.

 

 

   
Sauer Versicherungskanzlei GmbH, Blechturmgasse 1/3 - 1050 Wien, Tel. +43 (1) 264 54 31
Fax. +43 (1) 264 58 26, office@sauervk.at, DVR 2110799, GISA-Zahl: 24539760